Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der Fetim B.V.

Die Fetim B.V., die zur Fetim Group gehört, legt großen Wert auf einen sorgsamen Umgang mit personenbezogenen Daten. Daher gehen wir bei der Verarbeitung und Sicherung solcher Daten mit großer Sorgfalt vor.

Wir halten uns an die durch das Datenschutzgesetz vorgeschriebenen Anforderungen. Das bedeutet unter anderem, dass:

wir deutlich angeben, für welche Zwecke wir personenbezogene Daten verarbeiten. Dies tun wir mithilfe dieser Datenschutzerklärung.

wir die personenbezogenen Daten, die wir erheben auf den Umfang beschränken, den wir für rechtmäßige Zwecke benötigen,

wir Sie in Fällen, die Ihre Zustimmung erfordern, um Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bitten,

wir geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und diese auch von den Parteien verlangen, die in unserem Namen personenbezogene Daten verarbeiten,

wir Ihr Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen, respektieren.

 

Wenn wir in dieser Datenschutzerklärung von „wir“ oder „uns“ sprechen, meinen wir die Fetim B.V., die zur Fetim Group gehört. Im Hinblick auf die Datenverarbeitung fungieren wir als der zuständige Datenverantwortliche. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche Arten von personenbezogenen Daten wir zu welchem Zweck erheben und verwenden. Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung sorgfältig zu lesen.

 

Erhebung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Webseite nutzen, erheben wir bestimmte Daten von Ihnen. Dies können personenbezogene Daten sein. Wir speichern und verwenden nur die von Ihnen direkt zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, wenn zum Zeitpunkt der Bereitstellung klar ist, dass sie uns zur Verarbeitung übermittelt werden.

Wir verwenden die folgenden Daten für die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke:

  • Vorname und Nachname,
  • Adressdaten,
  • Telefonnummer,
  • E-Mail-Adresse,
  • IP-Adresse,
  • Andere personenbezogene Daten, die Sie aktiv per Telefon oder in der Korrespondenz bereitgestellt haben,
  • Standortdaten,
  • Daten über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite,
  • Daten über Ihr Surfverhalten auf verschiedenen Webseiten (zum Beispiel, weil dieses Unternehmen Teil eines Werbenetzwerks ist),
  • Internetbrowser und Gerätetyp,
  • Lebenslauf,
  • Anschreiben.

Verwendung von personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • um ein Angebot zu erstellen,
  • um Informationen oder unseren Newsletter zu versenden,
  • um Sie über Änderungen in unseren Produkten und Dienstleistungen zu informieren,
  • um die Produkte und Dienstleistungen zu liefern, die Sie von uns anfordern,
  • um unsere Produkte, Dienstleistungen und betrieblichen Abläufe zu verwalten und zu verbessern,
  • um Ihr Verhalten auf der Webseite zu analysieren und Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren,
  • um Ihr Surfverhalten und Ihre Einkäufe zu nutzen, um die Online-Werbung und andere Marketing-Mitteilungen von Fetim (und seinen Partnern) an Ihre Interessen anzupassen,
  • um mit Ihnen in Kontakt zu treten, um Ihnen unsere Dienstleistung zu erbringen, oder um Ihnen die Möglichkeit zu geben, uns zu kontaktieren,
  • um sie möglicherweise als neue Kollegin/neuen Kollegen bei Fetim willkommen zu heißen.

Marketing-Mitteilungen

Zusätzlich zu den Informationen auf unserer Website können wir Sie auch per E-Mail über unsere neuesten Produkte und Dienstleistungen informieren.

Wir bieten einen Newsletter an, um Interessenten über unsere Produkte und/oder Dienstleistungen zu informieren. Jeder Newsletter enthält einen Link zum Abbestellen des Newsletters. Ihre E-Mail-Adresse wird nur mit Ihrer ausdrücklichen Genehmigung in die Liste der Abonnenten aufgenommen.

Soziale Medien

Wenn Sie sich über soziale Netzwerke wie Facebook, Google+, Instagram oder Twitter anmelden, um auf unsere Plattformen und Online-Dienste zuzugreifen, erklären Sie sich damit einverstanden, Ihre Benutzerdaten mit uns zu teilen. Dazu zählen zum Beispiel Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum und Ihr Standort, und grundsätzlich alle Informationen, die Sie uns freiwillig mitteilen.

Unsere Webseite enthält Social-Media-Buttons. Die Administratoren dieser Dienste verwenden sie, um Ihre personenbezogenen Daten zu erheben. Sie müssen die Bedingungen der Datenschutzerklärung der sozialen Medien sorgfältig lesen, bevor Sie persönliche Daten eingeben, da wir für diese Funktionen keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

Veröffentlichung

Wir veröffentlichen Ihre Daten nicht.

Weitergabe von Daten an Dritte

Wenn wir Unternehmen damit beauftragen, uns bei unseren IT-Dienstleistungen, der Speicherung und Verknüpfung von Daten, der Zahlungsabwicklung und Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen zu unterstützen, wählen wir diese Unternehmen mit äußerster Sorgfalt aus.

Wenn wir personenbezogene Daten an andere Organisationen weitergeben, schließen wir klare Vereinbarungen mit Ihnen ab, damit Sie Ihre Daten sicher aufbewahren.

Wir geben nur das absolute Minimum an personenbezogenen Daten an unsere Lieferanten und Partner weiter, und nur dann, wenn dies notwendig ist oder, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen. Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte.

Fetim Group

Unsere Datenschutzerklärung gilt für alle von der Fetim Group angebotenen Dienstleistungen. Davon ausgenommen sind jedoch die Dienste, die ihre eigene Datenschutzerklärung aufweisen, in der diese Datenschutzerklärung nicht enthalten ist. Wir geben ein Minimum an personenbezogenen Daten an andere Unternehmen innerhalb der Fetim Group weiter und dies nur, wenn es notwendig ist. Dies kann beispielsweise erfolgen, um angeforderte Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, unsere Produkte, Dienstleistungen und täglichen Abläufe zu verwalten und zu verbessern, Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren oder um Sie bei Bedarf zu kontaktieren, sowie für Marketingzwecke oder für Umfragen.

Personenbezogene Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)

Ihre personenbezogenen Daten können in ein Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen und/oder dort gespeichert werden. Diese Daten können von Organisationen außerhalb des EWR oder einem unserer Lieferanten, die für uns arbeiten, verarbeitet werden. Wir werden dann geeignete Maßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und sie in Übereinstimmung mit dieser Erklärung zu verarbeiten. Diese Schutzmaßnahmen umfassen unter anderem Vertragsklauseln, wie die von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln, und geeignete Sicherheitsmaßnahmen.

Sicherheit

Wir ergreifen angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um Daten vor Missbrauch, Verlust und unautorisiertem Zugriff, unautorisierter Nutzung, Änderung und Offenlegung zu schützen.

Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Datendateien, die auf Ihrem Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone gespeichert werden, wenn Sie im Internet surfen. Wir verwenden Cookies, damit wir Sie erkennen können, wenn Sie uns besuchen, und um sicherzustellen, dass unsere Website korrekt funktioniert. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, um Ihr Surfverhalten zu verfolgen und um Ihnen maßgeschneiderte Inhalte und Werbung anbieten zu können. Cookies werden auch über von uns beauftragte Dritte auf Ihrem Computer platziert.

Wenn Sie unseren Webshop zum ersten Mal besuchen, wird ein Hinweis angezeigt, in dem erklärt wird, warum wir Cookies verwenden.

Es steht Ihnen frei, die Cookies über Ihren Browser zu deaktivieren. Sie sollten jedoch bedenken, dass unsere Webseite in diesem Fall möglicherweise nicht mehr optimal funktioniert. Darüber hinaus können Sie über die Einstellungen in Ihrem Browser auch alle Informationen, die zuvor gespeichert wurden, löschen.

Wir haben Vereinbarungen mit Dritten getroffen, die Cookies über die Verwendung von Cookies und Anwendungen platzieren. Wir haben jedoch nicht die vollständige Kontrolle darüber, was die Anbieter dieser Anwendungen mit den Cookies tun, wenn sie die darin enthaltenen Informationen abrufen. Weitere Informationen über diese Anwendungen und wie sie Cookies nutzen, erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen dieser Parteien (Hinweis: diese können sich häufig ändern).

Wenn Sie mehr über Cookies wissen möchten, lesen Sie bitte unsere separate Cookie-Erklärung (https://fetimgroup.com/nl/cookiebeleid/).

Aufbewahrungsfristen

Die oben beschriebenen personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die Bearbeitung Ihrer Bestellungen oder für andere in dieser Datenschutzerklärung angegebene Zwecke erforderlich ist. Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht länger aufbewahren, als es zur Erfüllung der Zwecke, für die Ihre Daten erhoben wurden, unbedingt erforderlich ist. Anschließend werden die Daten gelöscht, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung, sie länger aufzubewahren (zum Beispiel die Aufbewahrung von Zahlungsdaten über einen Zeitraum von sieben Jahren, wie von den Steuerbehörden vorgeschrieben).

Zugang zu Ihren Daten und Berichtigung Ihrer Daten

Bei Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie oder bei Fragen zum Zugriff auf und zur Berichtigung (oder Löschung) Ihrer personenbezogenen Daten können Sie uns jederzeit unter Verwendung der nachstehenden Informationen kontaktieren.

Sie können uns auch eine Anfrage zur Einsicht, Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten senden. Sie können auch eine Anfrage auf einen Export von Daten, die wir mit Ihrer Erlaubnis verwenden, oder eine Anfrage mit Begründung, dass Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken möchten, senden.

Um Missbrauch zu verhindern, können wir Sie bitten, uns einen angemessenen Identitätsnachweis zu erbringen. Um sicherzustellen, dass die Anfrage auf Einsichtnahme von Ihnen eingereicht wird, müssen Sie Ihrer Anfrage eine Kopie Ihres Personalausweises beifügen. Achten Sie darauf, dass Ihr Passfoto, der maschinenlesbare Bereich (MLB), der Streifen mit den Nummern am unteren Rand des Ausweises, die Ausweisnummer und die Bürgerservicenummer (BSN) in Ihrer Kopie geschwärzt sind. Dies dient zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten, aber auf jeden Fall innerhalb von vier Wochen nach Ihrer Anfrage.

Betrifft die Anfrage den Zugriff auf personenbezogene Daten in Verbindung mit einem Cookie, müssen Sie zusammen mit der Anfrage eine Kopie des betreffenden Cookies übermitteln. Sie finden dies in den Einstellungen Ihres Browsers. Wenn die Daten nicht übereinstimmen, können Sie verlangen, dass wir die Daten berichtigen oder löschen.

Wir tun unser Bestes, um Ihre personenbezogenen Daten mit der größtmöglichen Sorgfalt zu handhaben.  Wenn Sie jedoch eine Beschwerde über die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, speichern oder verwenden, vorbringen möchten, teilen Sie uns dies bitte durch eine schriftliche Frage oder Beanstandung an unsere Rechtsabteilung mit.

Kontaktdaten

Fetim B.V.

Abram Dudok van Heelstraat 4

1096 BE Amsterdam

E-Mail-Adresse: privacy@fetimgroup.com

Datenschutzbehörde in den Niederlanden (Autoriteit Persoonsgegevens)

Selbstverständlich helfen wir Ihnen auch gerne weiter, wenn Sie Beanstandungen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Sollten Sie mit unserer Reaktion nicht zufrieden sein, können Sie sich an die niederländische Datenschutzbehörde (Autoriteit Persoonsgegegevens) wenden oder eine Beschwerde einreichen: https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/.

Änderungen zu dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig einzusehen, damit Sie über alle Änderungen informiert sind.

Diese Erklärung ersetzt alle vorherigen Versionen. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt geändert am 01.11.2020.

Fetim Group